SERVICE

 

KONZEPTENTWICKLUNG

Unternehmer haben klare Vorstellungen welche Ziele sie mit ihrem Produkt erreichen möchten.
Lasch+Prillwitz Design nimmt diese Anforderungen und Wünsche auf und entwickelt sie zu einem
schlüssigen Produktkonzept.
Wir führen bei Bedarf Recherchen und Prozessanalysen durch, um wegweisende, durchdachte
und damit erfolgreiche Produkte zu gestalten.

PRODUKTDESIGN

Innovative Gestaltungsansätze, Kenntnisse von Materialeigenschaften und Verarbeitungstechniken
sowie hohes funktionales Verständnis fließen in unser Produktdesign ein.
Stilsicher übersetzen wir Markenwerte und Qualitäten in ein starkes Produkt.

VISUALISIERUNG

Produkte begeistern durch Form und Funktion. Ästhetische Anmutung und benutzerfreundliche Handhabung lassen sich am Besten anhand von Zeichnungen und Modellen überprüfen. Zur Visualisierung von Entwürfen nutzt LASCH+PRILLWITZ verschiedene Techniken und Medien. Erste Ideen und Entwürfe werden skizzenhaft zu Papier gebracht. Mock-Up‘s und Formstudien aus Pappe oder Polymerschaumstoff dienen der Überprüfung von Handling und Anmutung. Mittels 3D-Modelling- Tools werden ausgewählte Entwürfe weiter ausformuliert und detailiert. Farben und Materialen können am 3D- Modell überprüft werden. Hochauflösende Renderings liefern Produktbilder und zeigen mögliche Varianten.

CAD-MODELLIERUNG

Für die Vorbereitung der Serienproduktion erstellt Lasch+Prillwitz Design auf Wunsch CAD- Modelle und technische Zeichnungen der finalen Designs. Wir arbeiten mit der professionellen, parametrischen CAD-Software SOLIDWORKS um ein bestmögliches Ergebnis zu gewährleisten.

MODELLBAU

Mittels CNC-Technik und Rapid Prototyping fertigen wir  hochwertige Modelle unserer Entwürfe an. Diese 1:1 Modelle oder Maßstabsmodelle können z.B. für Präsentationen und Marktforschungzwecke eingesetzt werden.

DESIGN FÜR START UPs

Berlin beherbergt die meisten StartUps in Deutschland. Wir unterstüzten junge Unternehmen bei der Produktentwicklung und im Produktdesigndesign.
Wir verfügen über Erfahrung bei Crowdfundingkampagnen und der Designförderung des Landes Berlin „DesignTransferBonus

SOZIALES DESIGN

Lasch+Prillwitz arbeitet seit vielen Jahren mit verschiedenen Sozialwerkstätten kooperativ zusammen. Unter dem Titel „Alltagshelden“ entstanden Produktentwürfe, die den besonderen Anforderungen der Sozialwerkstätten gerecht werden. Dabei haben wir die Zusammenarbeit von Designstudenten und Werkstätten koordiniert und betreut. Viele der dabei entstadenen Produkte für den Wohn- und Küchenbereich werden erfolgreich von den Werkstätten hergestellt und verkauft, zum Beispiel im eigenen „Schöne Dinge“ Webshop, der ebenfalls von Lasch+Prillwitz gestaltet wurde.

LEHRTÄTIGKEIT

Seit 2010 nehmen wir Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Universitäten war und geben dort unser Wissen und unsere Erfahrung an Studenten weiter.

2012 Projekt „ALLTAGSHELDEN“ | Kunsthochschule Berlin Weißensee in Kooperation mit den VIA Werkstätten Berlin

2014 Projekt „ALLTAGSHELDEN II“ | Kunsthochschule Berlin Weißensee in Kooperation mit LWERK Berlin Brandenburg gemeinnützige GmbH

2010-2014 Lehrauftrag „DESIGN UND TECHNOLOGIE“ | FH Potsdam Fachbereich Design

2013-2015 Lehrauftrag  “DESIGNGRUNDLAGEN“ | Kunsthochschule Berlin Weißensee / Fachbereich Produktdesign

2014-2015 Lehrauftrag “ EINFÜHRUNG IN DIE CAD-SOFTWARE SolidWorks“ | Kunsthochschule Berlin Weißensee / Fachbereich Bildhauerei